Schmerzbehandlung

Wagenheim

Schmerzbehandlung

Die Säulen der nicht medikamentösen Schmerzbehandlung
als ganzheitliches Therapiekonzept

Die ganzheitliche Medizin betrachtet den Menschen als funktionelle Einheit,
bei dem Krankheitssymptome immer Ausdruck einer Gesamtsstörung sind,
die durch Aktivierung der körperlichen Regulationsfähigkeit wieder geheilt werden können.
Nach dem Suchen der Krankheit wird der Organismus so gestärkt,
so dass es dem Körper möglich ist die Krankheit selbst auszuheilen.
Die Verbesserung der Gesamtstoffwechselsituation steht dabei an erster Stelle.
Aus diesem Grund werden verschiedene Präparate der Schulmedizin nicht verwendet,
da diese die natürlichen Heilungskräfte schwächen können.


Ursachenfindung:

  Falsche Lebensweise  

Bewegungsmangel
Übersäuerung und Verschlackung
Umweltgifte
Nahrungsmittelverträglichkeit

  Umweltgifte und Medikamente  

Schwermetalle, Amalgan
Schmerzmittel
Pestizide

  Oxidativer Stress  

Mangel an Vitaminen und Enzymen
Nikotin- und Alkoholabusus
Herde, wie Zahnherde und chronische Entzündung
seelischer Stress

  Fehlinformation Gelenksystem  

nach Unfällen und Op
Narben

  Hormonmangel  

Therapiemöglichkeiten:
Info:

Als kassenärztliche Behandlung können noch durchgeführt werden:

Akupunktur der LWS und der Knie, TENS, Tiefenwärmebehandlung.

Die zusätzlich aufgeführten Behandlungen werden nach GOÄ privat liquidiert.


Weiterempfehlungen
Osteopathie Empfehlung

Gute Vitaminversorung

Infos zur Neuraltherapie

Ergotherapie Empfehlung

DÄGfA

Unsere Arztpraxis


Praxis Standort  Uhlandstr. 31
75417 Mühlacker
 Terminvereinbarung Terminvergabe erbeten unter:
Tel. 07041 4773

Unsere Sprechzeiten


Mo. 8:00 - 12:00 und 15:00 bis 19:00 Uhr
Di. 8:00 - 12:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr
Do. 15:00 bis 18:00 Uhr
Fr. 8:00 - 12:00 Uhr